Nicht nur Geschäftsberichte und Haushaltspläne standen auf der Tagesordnung.

Es gab auch viele Informationen: zu Aalbesatz, hoher Sensibilität bei Restwassermengen, einem gut gefülltem Fördertopf, Inklusion uvm.

Die Neuwahlen des unveränderten Präsidiums ging rasch über die Bühne.

Die Ernennung von Luitpold Edenhart zum Ehrenmitglied durch Prof.Dr.-Ing. Albert Göttle war ein besonderer Punkt.

 

Bilder (2): LierHH